Das Kürzel SIP bedeutet „Session Initiation Protocol“ und ist ähnlich wie IP, ein Netzwerkprotokoll, mit dem zwei und mehr Teilnehmer untereinander kommunizieren können. In der IP-Telefonie ist das SIP ein häufig angewandtes Protokoll.
SIP hat sich (wie zum Beispiel http für Webseiten) quasi heutzutage durchgesetzt, um über das Internet zu telefonieren.