Inzwischen gibt es unzählige Apps für unzählige Funktionen. Viele Provider bieten eine App an, die die Nutzung ihres Angebots mit dem Smartphone einfach machen. Immer wieder sogar werden Verbesserungen durchgeführt, die die App verbessern und benutzerfreundlicher machen. Vor allem auch Telekommunikationsdienstleister bieten Apps an, die das Telefonieren mit dem Smartphone optimieren. Hier ein paar nützliche Beispiele für Android-Smartphones.

Schnelles Anwählen von Kontakten macht das Telefonieren gleich viel komfortabler. Das Android-Betriebssystem bietet schon ohne App die Möglichkeit seine Kontakte auf den Startbildschirm zu legen und sie somit mit einem Klick anwählen zu können. Alternativ kann man zusätzlich auch eine App herunterladen. Die App nennt sich Dialer-One. Nach der Eingabe von ein paar Ziffern oder einem Namen macht die App Vorschläge für den gesuchten Kontakt.

Eine weitere nützliche App ist die Caller-ID. Die Caller-ID durchsucht Online-Telefonbücher um Anrufe von unbekannten Nummern zu identifizieren. Dies ist vor allem praktisch, wenn man berufliche Anrufe verpasst und den Kontakt noch nicht gespeichert hat. So muss man nicht unwissend zurückrufen, sondern kann sich vorher über den Gesprächspartner informieren. Zusätzlich kann man einrichten, dass anstelle des Abspielens eines Klingeltons, bei eingehenden Anrufen der Name des Anrufers gesagt wird.

Zu guter Letzt soll Ihnen noch eine ganz besonders praktische App vorgestellt werden. Mit der kostenlosen App FlatrateBooster kann man billig ins Ausland telefonieren, ohne umständlich lange Nummern vorzuwählen. Wie funktioniert das Ganze?

So gut wie jeder Smartphone-Besitzer hat neben seiner Internet-Flatrat auch eine Festnetzflatrate. Der Flatrate Booster dient dazu die Nutzung der Festnetzflatrate zu optimieren, indem die App ermöglicht, dass man schnell, komfortabel und günstig ins Ausland telefonieren kann. Sobald die App aktiviert ist, kann man den Kontakt direkt anwählen, ohne eine Einwahlnummer zu wählen oder die Nummer in der App eingeben zu müssen. FlatrateBooster erkennt automatisch, dass es sich um ein Auslandsgespräch handelt. Ein weiterer Vorteil ist die gute Sprachqualität. Es gibt viele Apps für billiges Telefonieren mit dem Smartphone, die per VoIP verwendet werden. FlatrateBooster verwendet kein VoIP und kann somit bessere Sprachqualität bieten.

Weitere Informationen und tolle Apps für billig telefonieren mit Android finden Sie auf dem Android-Market.