Anklopfen im Telekommunikationsbereich (Abk. CW – Call waiting) wird als Gesprächsmanagementfunktion bezeichnet und ist ein Dienst, der während eines laufenden Gesprächs auf einen weiteren eingehenden Anruf hinweist. Das geschieht durch einen Aufmerksamkeitston (Signalton bzw. Klingeln) und ist sowohl über eine Festnetzleitung, als auch über eine Handyleitung möglich. Der neue Anruf kann wahlweise angenommen werden, während das aktuelle Telefongespräch gehalten wird.