Wenn man mit einer Firma telefonieren möchte, muss man oft eine Hotline anrufen. Meistens sind diese Nummern 0180-Nummern. Der Anruf vom Handy auf 0180-Nummern kann sehr teuer sein. Die Anbieter dürfen bis zu 42 Cent pro Minute berechnen. Viele Firmen haben Ersatznummern, über die man auch vom Handy aus billig telefonieren kann. Allerdings behalten sie diese oft lieber für sich. Im Internet sind jedoch mehrere Webseiten zu finden, die diese Ersatznummern sammeln und veröffentlichen.

Teltarif.de beispielsweise, führt ein solches Telefonbuch. Inzwischen gibt es sogar eine mobile Version, mit der man vom Handy aus die Ersatznummern nachschlagen kann. Solche Portale beruhen auf Nutzerinitiative. Jeder kann, ob vom Handy oder vom PC aus, Nummern eintragen oder ändern. So ein Telefonbuch funktioniert aber nur, wenn man sich auf die Angaben verlassen kann. Jeder Nutzer möchte doch schließlich den Vorteil nutzen und vom Handy aus mit den Hotlines der Firmen billig telefonieren. Deshalb ist es wichtig, dass man die Angaben auch wieder ändern kann, falls sie nicht korrekt sind.

Es gibt aber auch noch eine andere Möglichkeit mit den Hotlines vom Handy aus billig telefonieren zu können. Bei der Nutzung des Callthrough-Service DCalling, macht es preislich keinen Unterschied ob man vom Handy oder vom Festnetz aus telefonieren möchte. Nachdem man sich angemeldet hat erhält man eine Einwahlnummer. Diese ruft man an und wird daraufhin weitergeleitet. Mit diesem Service kann man die 0180-Nummern direkt anrufen und kann auch vom Handy aus billig telefonieren. Es ist nicht nötig, extra eine Ersatznummer heraus zu suchen. Der Preis für das Telefonieren vom Handy setzt sich folgendermaßen zusammen. Die Einwahlnummer ist eine lokale Festnetznummer. Man zahlt für den Anruf auf die Festnetznummer den Minutenpreis, den der private Anbieter für einen Anruf in das deutsche Festnetz berechnet. Die Weiterleitung wird dann über DCalling abgerechnet. Weitere Informationen über billig telefonieren vom Handy und eine Einsicht in die Preisliste erhalten Sie auf www.dcalling.de.