Telefonieren – Alles zum Thema

Billig Telefonieren mit und ohne DCalling.de

App-Boom – der Download von Apps steigt stetig

Handy Kein Kommentar »

Ungefähr 900 Millionen Apps haben die Deutschen im letzten Jahr runter geladen*. Dieses Jahr soll die Anzahl der Downloads sogar noch gestiegen sein. Was ist das Besondere an den kleinen Anwendungen fürs Smartphone? Weiterlesen »

Die iCloud von Apple – Vorteile und Gefahren des Ortungsdienstes

iPhone Kein Kommentar »

Im Oktober 2011 führte der Großkonzern Apple die iCloud ein. Nutzer eines Iphones, Ipads oder Ipods mit iOS 5 können die iCloud mit ihren vielen Funktionen kostenlos nutzen. Beispielsweise kann man sein Smartphone mithilfe der iCloud orten lassen. Diese Funktion ist allerdings genauso umstritten wie praktisch. Weiterlesen »

Mit der neuen iPhone App Latitude vom Handy aus Freunde orten

iPhone 1 Kommentar »

Mal wieder wurde eine neue App entwickelt, die den Funktionsumfang des Handys erweitert. Es ist längst normal, dass man vom Handy nicht mehr nur telefonieren kann. Die Vielzahl an Apps wird nun durch einen Ortungsdienst von Google erweitert. Diese App dient dazu, vom Handy aus den Standort von Freunden zu orten. Ab sofort ist die neue iPhone App Latitude im App Store erhältlich. Weiterlesen »

Wirtschaftskrise erreicht Mobilfunkbranche

Handy Kein Kommentar »

Nun hat die Wirtschaftkrise auch die Mobilfunkbranche erreicht. Im zweiten Quartal 2009 des weltweiten Handymarktes verzeichnete man bei 269,6 Millionen verkauften Geräten einen Rückgang von insgesamt 10,8 Prozent als im gleichen Quartal des Vorjahres. Marktforscher sagen voraus, dass für das Jahr 2009 mit einem Gesamtrückgang von 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu rechnen ist. Weiterlesen »

Apple iPhone gehackt!

Handy 1 Kommentar »

Programmierer in Las Vegas haben es geschafft. Bei einer Sicherheitskonferenz demonstrierten sie wie ein iPhone per SMS gehackt werden kann. Weiterlesen »

Untersuchung bei Apple

VoIP Kein Kommentar »

Wie das Wall Street Journal berichtet ist iPhone-Hersteller und App Store Betreiber Apple ins Visier der Federal Communications Commission (FCC) geraten, Weiterlesen »

Apple mit Höhenflug

Allgemein Kein Kommentar »

Der Erfolg von Apple scheint trotz Wirtschaftskrise nicht zum Stehen zu kommen. Für das dritte Quartal 2009verzeichnet der Technologiekonzern einen Gewinn, der sogar die Erwartungen der Analysten übertrifft. Verantwortlich für diesen Höhenflug ist das iPhone, von dem insgesamt 5,2 Millionen im betreffenden Geschäftsquartal verkauft wurden. Durch diesen Erfolg haben sich die Verkaufszahlen zum Vorjahresquartal sogar versiebenfacht. Für den Gewinn bedeutet dies einen Anstieg um 15 Prozent auf 1,23 Milliarden US-Dollar.Vor kurzem erst hat Apple das „iPhone 3GS“ vorgestellt. Dies ist die überarbeitete Version des iPhone und soll vor allem mit verbesserter Leistung bei den Nutzern punkten. Man darf also gespannt sein.

Schluss mit Kabel-Salat!

Handy Kein Kommentar »

Die EU-Kommission hat sich zusammen mit zehn Handybetreibern auf einen Standard für Ladegeräte geeinigt. Ab 2010 brauchen Handynutzer kein neues Ladegerät, wenn sie ihr Handy wechseln, und können das Ladegerät eines Freundes oder Kollegen benutzen, wenn sie ihr eigenes gerade nicht zur Hand haben. Weiterlesen »

Apples „Baby Shaker“ verboten

Handy Kein Kommentar »

Der Verkauf von Apples „Baby Shaker“ wurde  eingestellt. Das Programm simuliert ein schreiendes Kind auf dem Display eines iPods oder iPhones und wird durch eine Schüttelbewegung beruhigt. Nach zahlreichen Protesten wurde der Verkauf des Programms gestoppt. Das  Schütteln von Säuglingen ist in zahlreichen Ländern, darunter auch Deutschland, verboten, denn bei zu ruckartigen Bewegungen können innere Blutungen entstehen. Unter diesem Aspekt ist es schockierend, dass Apple ein Programm zum Babyschütteln verkauft hat. Wieviele Kunden das Programm in der Kürze gekauft haben, ist nicht bekannt.

iPhone von Microsoft

Handy Kein Kommentar »

Microsoft entwickelt ein Multimedia Handy mit Touchscreen, das Apples iPhone Konkurrenz machen soll. Der iPhone-Rivale mit dem Codenamen „Pink“ ist kommendes Jahr bei Verizon erhältlich. Das Handy wird mit dem Microsoft Betriebssystem Windows Mobile ausgestattet. Für Besitzer eines „Pink“ plant Microsoft einen Online-Shop, der verschiedene Programme zum Download bereit stellt.


Copyright © 2017 Telefonieren – Alles zum Thema. All rights reserved.