Telefonieren – Alles zum Thema

Billig Telefonieren mit und ohne DCalling.de

Rufumleitung ins Ausland mit IP basiertem Anschluss der Telekom – So gehts

Ausland, Festnetz, VoIP Kein Kommentar »

Die Deutsche Telekom stellt sukzessiv ihre Telefonanschlüsse auf den neuen IP basierten Anschluss um. Dies ist für den Kunden erst einmal kein Problem, so lange dieser nicht auf eine Rufumleitung ins Ausland angewiesen ist. Eine Rufumleitung ins Ausland ist beim neuen IP-basierrten Anschluss der Telekom nicht mehr möglich, da dieses Leistungsmerkmal hier nicht mehr vorgesehen ist. Wir zeigen auf, wie man den IP-Anschluss trotzdem ins Ausland umleiten kann:

Weiterlesen »

ENUM – die Zukunft

Rufnummern Kein Kommentar »

Die Zukunft, sowohl für Konzerne, als auch für private Anwender in der Telekommunikationsbranche lautet offensichtlich ENUM. Es entwickelt sich zum weltweiten Standard der ITU (International Telecommunication Union). ENUM löst das Problem der Abbildung von realen Telefonnummern auf Internet Adressen und steht für „TElephone Number Mapping“. Weiterlesen »

Was bedeutet IP?

VoIP Kein Kommentar »

„IP“ ist die Abkürzung für „Internet-Protokoll“. Es handelt sich hierbei um ein Netzwerkprotokoll, das Adressinformationen enthält sowie Informationen, die es ermöglichen, Datenpakete zu routen. Das Internet basiert zum Beispiel auf dem Protokoll TCP/IP. Weiterlesen »

IP-Telefonie

VoIP Kein Kommentar »

Das Wort IP-Telefonie steht für Internet Protokoll-Telefonie und ist heute in aller Munde und wird meist im Zusammenhang mit VoIP verwendet. Unter IP-Telefonie versteht man die Verwendung eines unternehmens- oder konzernweiten IP-Datennetzes zur Übertragung von Sprache (Telefonie). Weiterlesen »

H.323 vs. SIP

VoIP Kein Kommentar »

Die beiden stark untereinander konkurrierenden VoIP-Protokolle sind H.323 und SIP. Beide sind Protokolle der IP-Telefonie. Doch unterscheiden sie sich von ihrem Ursprung. Während H.323 seinen Ursprung aus der ISDN-Technologie hat, hat SIP seine Basis aus der Internettechnologie. Weiterlesen »

Was bedeutet eigentlich SRTP und wofür kann man es gebrauchen?

VoIP Kein Kommentar »

Das Secure Real Time Transport Protocol (SRTP) ist die verschlüsselte Variante des Real-Time Transport Protocol (RTP).

Es eignet sich besonders zur verschlüsselten Übertragung von Kommunikation über das Internet, und findet auch bei der IP-Telefonie zunehmend Verwendung.  Das Protokoll wurde erstmals im Jahr 2004 vorgestellt und findet seither immer größeren Anklang. Weiterlesen »

Was ist das RTP?

VoIP Kein Kommentar »

Das Real Time Transport Protocol (RTP) kommt bei der Übermittlung der Sprache mit Voice-over IP zum Einsatz.

Es wird benutzt, um Audio- und Videodaten über TCP/IP-Netze zu übertragen. Weiterlesen »

Was ist SIPS und wo liegt der Unterschied zu SIP?

Allgemein, VoIP Kein Kommentar »

SIPS steht für Session Initiation Protocol Security und hat sich aus SIP heraugebildet, welches wiederum dem HTTP-Protokoll ähnelt. Die Herausbildung fand vor allen Dingen wegen der fehlenden Sicherheit statt. Der Austausch der Verbindungsdaten wird somit im Internet übertragen und kann abgehört und eingesehen werden. Für das ganz normale Surfen im Internet ist das eigentlich kein Problem. Weiterlesen »

Was ist ein Transmission Control Protocol (TCP)?

Allgemein Kein Kommentar »

Das TCP (Deutsch: Übertragungssteuerungsprotokoll) ist eines der beiden im TCP/IP-Protokoll vereinten Protokolle und wird zur Datenübertragung in lokalen Netzwerken (LAN) und dem Internet für Dienste wie E-Mailoder WWW verwendet. Dabei teilt TCP das Datenvolumen vor dem Versand in einzelne Datenpakete auf und setzt diese am Ziel wieder zusammen. Weiterlesen »

Und was ist SIP?

Allgemein, VoIP Kein Kommentar »

Das Kürzel SIP bedeutet „Session Initiation Protocol“ und ist ähnlich wie IP, ein Netzwerkprotokoll, mit dem zwei und mehr Teilnehmer untereinander kommunizieren können. In der IP-Telefonie ist das SIP ein häufig angewandtes Protokoll. Weiterlesen »


Copyright © 2017 Telefonieren – Alles zum Thema. All rights reserved.