Beim iPad und beim iPhone 4 verwendet Apple an Stelle der normalen Mini-SIM-Karte eine Micro-SIM-Karte. Dies ist jedoch keine Apple-spezifische SIM-Karte, sondern die Entwicklung wurde schon Ende der 90er-Jahre voran getrieben. Damals ging man schon davon aus, dass die Geräte zum mobilen Telefonieren deutlich kleiner werden würden und somit auch der Platz für die SIM-Karte eingeschränkt würde. Weiterlesen »