Telefonieren – Alles zum Thema

Billig Telefonieren mit und ohne DCalling.de

Mit der iMessage kostenlos SMS verschicken

iPhone, SMS Kein Kommentar »

Kostenlose Messenger-Dienste sind eine starke Konkurrenz für die SMS. Kunden freuen sich selbstverständlich über die Möglichkeit kostenlose Nachrichten zu verschicken. Auch Apple führt einen neuen kostenlosen Messenger-Dienst ein. Mit iMessage kann man kostenlos SMS und MMS versenden. Leider ist die kostenlose Nutzung stark eingeschränkt und nur unter bestimmten Bedingungen möglich. Weiterlesen »

Konkurrenz für die SMS – Die neuen Messenger-Dienste für das Smartphone

SMS Kein Kommentar »

Neben den unzähligen, vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten eines Smartphones gibt es vor allem eine App, die viele Nutzer begeistert: die mobile Messenger-App. Die Messenger-App gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, zu unterschiedlichen Preisen, für verschiedene Smartphones. Das wichtigste ist, dass der Versand von Kurznachrichten kostenlos ist. Der einzige Kostenpunkt könnte der Download der App sein. Aber auch dafür bezahlt man höchstens 1€. Die Meisten kann man jedoch kostenlos herunterladen. Der kostenlose Versand ist der entscheidende Vorteil gegenüber der SMS. Wird die SMS in Zukunft noch konkurrenzfähig sein? Weiterlesen »

Die SMS wird immer beliebter

SMS Kein Kommentar »

Die SMS, Short-Message-Service, steht für schnelle, praktische und günstige Kommunikation. Neben dem mobilen Telefonieren, ist dies eine der meist genutzten mobilen Kommunikationsmöglichkeiten. Dies kann man auch an den jährlich steigenden Zahlen gut erkennen. Auch im Jahr 2010 hat der SMS-Versand wieder einen neuen Rekord erreicht. Weiterlesen »

Mit dem Handy bei Facebook online sein – ohne Internet

Handy 1 Kommentar »

Für viele Menschen ist Facebook sehr wichtig geworden. Am liebsten würde man immer und überall auf Facebook zugreifen können. Viele haben diese Möglichkeit schon, wenn sie ein Smartphone besitzen und bestenfalls eine Internetflatrate haben. Aber auch ohne Smartphone und Internet ist es schon bald möglich Facebook zu besuchen, wenn man unterwegs ist. Auf dem Mobile World Congress wurde eine neue Software vorgestellt, die den Zugriff auf Facebook vom Handy aus auch ohne Smartphone und Internetverbindung ermöglicht. Die Freundschaftsanfragen, Neuigkeiten und Einträge auf der Pinnwand werden einfach über SMS abgerufen. Die Software kann man mit jedem einfachen Handy benutzen, das eine SIM-Karte hat. Weiterlesen »

SMS-Versand mit Absender (un)bekannt – Mubarak vs. Vodafone

SMS Kein Kommentar »

Der Fall macht Schlagzeilen, klar. Stellen Sie sich vor, Sie bekommen eine SMS und wissen nicht von wem. Das kenn‘ ich, sagen Sie vielleicht. Doch stellen Sie sich weiter vor, in Ihrem Land wäre ein politischer Umsturz im Gange und die SMS käme vom wackelnden Machthaber. Das kennen Sie bestimmt noch nicht. Was würden Sie denken? Weiterlesen »

SMS Versand zu Silvester über GMX nur eingeschränkt möglich

SMS Kein Kommentar »

Ein Großteil der SMS werden nicht mehr vom Handy, sondern über das Internet versendet. Der E-Mail-Dienst GMX bietet drei verschiedene Produkte an, die auch FreiSMS beinhalten. Diese können nicht direkt vom Handy, sondern nur über GMX versendet werden. Derzeit sind allerdings Probleme aufgetreten. Viele Kunden konnten über die vergangenen Weihnachtsfeiertage keine SMS versenden. Dies wird auch zu Silvester nach wie vor nicht möglich sein. Mit einer Lösung des Problems ist erst im neuen Jahr zu rechnen. Weiterlesen »

SMS-System soll vor Katastrophen warnen

SMS Kein Kommentar »

Alcatel-Lucent und Broadcast Message Center haben ein neues SMS-System entwickelt, welches den Versand von SMS innerhalb einer bestimmten geographischen Einheit ermöglicht. In den USA soll dieses System bis 2012 als Warnsystem etabliert werden. Dadurch sollen Betroffene in einer bestimmten Umgebung, im Falle von z.B. Naturkatastrophen, via SMS gewarnt werden können. Weiterlesen »

O2 droht mit Kündigung für zu viel Telefonieren

Handy 9 Kommentare »

Im Mai 2009 hatte O2 den „Kosten-Airbag“ eingeführt, der den Rechnungsbetrag für das Telefonieren ins Festnetz und SMS versenden auf maximal 50 € beschränkt. Außerdem bietet O2 eine Full-Flatrate an, bei der man für das Telefonieren und SMS versenden in alle Netze, nur 50 € zahlt. Aber damit ist jetzt Schluss. O2 behält sich vor, Kunden, die zu viel telefonieren oder zu viele SMS versenden, zu kündigen. Weiterlesen »

Weltweit billig SMS versenden

SMS Kein Kommentar »

Der Versand von SMS ist in den letzten Jahren bereits deutlich billiger geworden. Auch im Internet gibt es immer mehr Seiten, die billig oder sogar gratis SMS-Versand anbieten. Doch sollte man auch beim SMS-Versand im Internet darauf achten, bei welcher Seite man sich anmeldet und wo man seine Daten hinterlegt. Weiterlesen »

160 Zeichen reichen für die Kommunikation vom Handy

Handy Kein Kommentar »

Die SMS hat Deutschland schon seit langem erreicht und wird für immer mehr Zwecke genutzt. So versenden zum Beispiel Firmen SMS als Werbemittel, Bustickets werden per SMS gekauft oder einfach nur Treffpunkte mit Freunden ausgemacht. Die Möglichkeiten für die Nutzung von SMS sind als unheimlich groß und es werden stets mehr.

Das dies nicht die ursprüngliche Idee von SMS war, ist dabei heute längst vergessen. Was bleibt, ist die Frage warum SMS so kurz sind. In 160 Zeichen passt so wenig und doch so viel. Hat man viel zu erzählen, kann man telefonieren, will man nur kurz etwas durchgeben verschickt man eine SMS. Der Ursprungsgedanke von SMS war, einen Nebenkanal vom GSM-Standard zu nutzen, um Benachrichtigungen über neue VoiceMails zu versenden. Zu Beginn der SMS war der Versand sogar kostenlos. Doch dies änderte sich, als das SMS-Aufkommen immer mehr stieg. Denn das kurze Format motivierte die Verbraucher ganze Dialoge mit SMS zu führen, anstatt zu telefonieren. Außerdem wurde die Kreativität angeregt, da man versuchte in 160 Zeichen so viel Inhalt wie möglich zu packen.

Doch natürlich kann man auch heute noch kostenlos SMS versenden. Dies ist allerdings meistens nicht vom Handy aus möglich. Immer mehr Anbieter treten im Internet auf und ermöglichen den kostenfreien oder billigen SMS-Versand. Dabei hat der Nutzer jedoch in den wenigsten Fällen die vollen 160 Zeichen zur Verfügung, denn der Anbieter hängt meistens noch einen Werbehinweis an.

Auch mit www.dcalling.de kann man kostenlos SMS verschicken. DCalling ist eigentlich ein Anbieter für billig telefonieren ins Ausland, der aber neben den Telefontarifen auch die Möglichkeit bietet SMS und Faxe zu versenden. Bei DCalling kann man schon ab 1,9 Cent vom Handy ins Ausland telefonieren oder kostenlose SMS versenden. Allerdings wird auch von diesem Service an die kostenlosen SMS ein kurzer Hinweis auf DCalling mitgesendet. Um die vollen 160 Zeichen nutzen zu können, zahlt man bei DCalling 9,9 Cent pro SMS. Dabei ist es allerdings egal, wohin man die SMS verschickt. Man kann also für 9,9 Cent eine SMS in ein Land seiner Wahl verschicken.


Copyright © 2017 Telefonieren – Alles zum Thema. All rights reserved.