Heutzutage hat man es nicht leicht mit den ganzen neuen Technologien, die immer weiter verbessert werden. Auch junge Leute kommen oft nicht mehr mit. Man muss sich oft eingehend mit neuen Entwicklungen beschäftigen, um sie nutzen zu können. Vor allem als Senior hat man es nicht so leicht. Selbst Handys können schon eine Schwierigkeit darstellen, denn die Handy-Hersteller konzentrieren sich auf die Bedürfnisse anderer Zielgruppen. Es gibt kaum Handy-Hersteller, die auf die Wünsche und Bedürfnisse von Senioren Rücksicht nehmen. Emporia ist einer der wenigen Hersteller, der spezielle Handys für Senioren anbietet.Ein SeniorenHandy hat große Tasten, damit die Einwahl einfacher ist und man sich nicht so leicht vertippt. Auch haben die meisten einen großen Display. Manche Handys verfügen über zusätzliche Kurzwahltasten für Notrufe und die Familie. So können Senioren mit diesen Kontakten noch einfacher telefonieren. Es gibt sogar spezielle Handys für Menschen mit Seh- oder Gehörbeeinträchtigung. Für schwerkranke Menschen kann man ein Handy mit GPS kaufen, sodass man im Falle eines Notrufs per Satellitenortung gefunden werden kann. Alle diese Zusatzfunktionen könnten für manch einen sehr interessant sein. Andere Zusatzfunktionen, die ein Muss für das Handy der jüngeren Generation sind, sind für Senioren uninteressant. Das optimale Handy für Senioren braucht weder einen Mp3 -Player, noch eine Kamera. Das Handyfür Senioren ist nur mit den Grundfunktionen ausgestattet. Die meisten Senioren brauchen das Handy lediglich zum Telefonieren und eventuell auch SMS schreiben.

Telefonieren möchten die meisten Senioren mit ihrer Familie. Oft lebt die Familie nicht nur in ganz Deutschland verteilt, sondern auch im Ausland. Damit man auch mit seiner Familie im Ausland billig telefonieren kann, gibt es DCalling. DCalling ist ein Anbieter, der billig telefonieren ins Ausland ermöglicht. Dieser Service ist auch für Senioren geeignet, da man DCalling ganz einfach nutzen kann. Um mit DCalling zu telefonieren, wählt man eine Einwahlnummer. Daraufhin wird man aufgefordert die Rufnummer einzugeben, die man anrufen möchte. DCalling kann man sowohl vom Handy, als auch vom Festnetz aus nutzen. Anders als bei vielen Billigvorwahlen, hört man vor dem Telefonieren immer eine Tarifansage. Jetzt einfach anmelden auf www.dcalling.de.