Mit Google Streetview hat es Google schwer. Besonders in Deutschland war der Protest gegen die Kamera-Wagen von Google groß, die Aufnahmen von ganzen Straßen machten, um später einen virtuellen Rundgang durch eine Stadt zu ermöglichen.

Doch trotz allem Protest, der vor allem aufgrund von Datenschutzlücken hoch kochte, startet das Google Projekt noch in diesem Jahr in 20 großen Städten. Um den Anforderungen an den Datenschutz und den Schutz den Schutz des einzelnen zu erhalten, kann man bei Google, gegen die Nutzung der Bilder vom eigenen Wohnhaus widersprechen. Die Frist, die gesetzt wurde, um Bilder vor dem Start von Google Streetview in Deutschland unkenntlich zu machen läuft morgen aus. Natürlich kann man auch nach dem Start der Nutzung der Bilder widersprechen, muss dann jedoch mit Bearbeitungszeiten rechnen, in welcher die Bilder dann auch noch online sind.

Doch nicht nur in Deutschland hatte Streetview Probleme. So gab es in Brasilien beispielsweise ebenfalls Proteste, da dort auf Bilder auch Leichen zu erkennen waren. Mittlerweile wurden diese Bilder entfernt. Dennoch fragt man sich, ob die Bilder einfach unkontrolliert ins Netz gestellt werden

Selbstverständlich ist es auch interessant mit Hilfe von Google Streetview dann den Urlaubsort schon einmal zu erkunden oder einen Eindruck von einem weit entferntes Land zu bekommen, ohne den heimischen Schreibtisch verlassen zu müssen. Immer mehr kann man vom PC und Laptop aus organisieren und selbst telefonieren ist über den Rechner und das Internet möglich.

So kann man dann nicht nur den Urlaubsort besichtigen, sondern dort auch gleich einmal mit dem Hotel telefonieren und ein Zimmer mit besonders schönem Blick reservieren.

Um nach dem Telefonieren mit dem Hotel im Ausland nicht eine hohe Telefonrechnung zu haben, bietet sich auch hier das Telefonieren über das Internet an. Dort findet man mittlerweile einige seriöse Anbieter, die billig telefonieren ins Ausland ermöglichen. Einen solchen Anbieter findet man unter www.dcalling.de. DCalling ist ein Callthrough-Anbieter, der billig telefonieren ins Ausland vom Festnetz und vom Handy ermöglicht. Aber auch über das Internet kann man mit DCalling telefonieren, sogar ohne eine zusätzliche Software auf seinem Rechner zu installieren. Mehr Informationen finden Sie auf www.dcalling.de und das Support-Team beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen.