Was ist eine Pille fürs Handy? Im gängigen Gebrauch kennen die meisten Menschen den Begriff „Pille“, als Bezeichnung für die Anti-Baby-Pille. Was hat eine Pille fürs Handy nun also mit einer Anti-Baby-Pille gemeinsam?

Simyo ist eine Marke vom Provider E-Plus und bietet ab 1.11.2010 das Produkt „Kostenstopp“ an. Mit Simyo kann man in alle inländischen Netze billig telefonieren. Pro SMS und Minute zahlt man nur 9 Cent. Symio kann man nicht nur nutzen, um billig telefonieren zu können, sondern auch, um vom Handy aus billig im Internet zu surfen. Man zahlt nur 24 Cent pro MB Daten. Außerdem muss man weder eine Vertragsbindung eingehen, noch eine Grundgebühr zahlen.

Das neueste Produkt, von einem Anbieter für billig telefonieren, nennt sich also „Kostenstopp“. Bleibt immer noch die Frage, warum es eine „Pille fürs Handy“ ist. Der sogenannte “Kostenstopp“ schützt Kunden die viel telefonieren, vor überraschend hohen Rechnungen. Mit diesem Tarif zahlt man für telefonieren nie mehr als 39 €. Hat die Rechnung eine Höhe von 39 € erreicht, sind alle Verbindungen danach kostenlos. Man kann also kostenlos telefonieren, vom Handy SMS verschicken und im Internet surfen. Allerdings wird die Surfgeschwindigkeit langsamer und auf GPRS-Niveau eingeschränkt.

Der „Kostenstopp“ schützt also nicht vor einer Schwangerschaft aber vor einer hohen Telefonrechnung. Demnach ist der „Kostenstopp“ empfehlenswert, weil man in alle Netze billig telefonieren und vom Handy SMS versenden kann und maximal 39€ im Monat zahlt. Schade ist allerdings, dass sich die Verbindungsqualität für die Internetnutzung vom Handy verschlechtert, sobald man die 39€ Grenze überschritten hat. In diesem Angebot sind leider keine Tarife für billig telefonieren ins Ausland festgelegt. Möchte man ins Ausland auch vom Handy billig telefonieren und trotzdem den „Kostenstopp“ von Simyo nutzen können, ist dies kein Problem. Es gibt Anbieter, die den aktuellen Vertrag nur ergänzen und nicht ersetzen. Einer davon ist DCalling.

DCalling ist ein Callthrough Anbieter, der billig telefonieren ins Ausland möglich macht. Man kann vom Festnetz, vom Handy, sowie über SIP-fähige Geräte billig telefonieren. Wenn man Simyo Kunde ist funktioniert das billig Telefonieren ins Ausland folgendermaßen: Man wählt vom Handy eine bestimmte Einwahlnummer. Die Einwahlnummer ist eine Festnetznummer. Deshalb kostet das Telefonieren auf diese Einwahlnummer für Simyo Kunden 9 Cent/Minute. Nach dem Anruf auf die Einwahlnummer, gibt man die Zielrufnummer ein und schon kann man billig telefonieren. Für mehr Informationen über billig telefonieren ins Ausland gehen Sie auf www.dcalling.de.