„SIM-Karten-Pfand“ ist für die meisten Handynutzer ein unbekannter Begriff. SIM-Karten-Pfand erheben die Handyprovider, damit die Kunden die SIM-Karte nach Vertragsende wieder abgeben. Wenn ein Kunde die SIM-Karte nicht zurückgibt, können hohe Gebühren von bis zu 30 € anfallen. Der SIM-Karten-Pfand wird dann meistens mit einer der letzten Monatsrechnungen eingezogen. Die Begründungen für die Erhebung des SIM-Karten-Pfands, fallen auf unterschiedliche, jedoch teils fragwürdige Art und Weise aus.

Die Verbraucherzentrale NRW hat eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der sie über den SIM-Karten-Pfand informiert. Dies gelte zwar nicht für alle Anbieter, jedoch sollte man sich zur Sicherheit noch einmal das Kleingedruckte durchlesen oder sich an den Kundenservice wenden. Denn oftmals sind die Kunden über den SIM-Karten-Pfand nicht über die teils hohen Gebühren informiert worden.

Die Erhebung von SIM-Karten-Pfand begründen die Anbieter mit zwei verschiedenen Erklärungen. Die Einen begründen den Pfand mit dem Datenschutz damit, dass sich auf der SIM-Karte Daten Dritter befinden. Die Anderen erklären, dass es eine Maßnahme zur Unterstützung des Umweltschutzes sei. In diesem Fall, sollen aber Kunden, die ihre alte SIM-Karte an einer Sammelstelle abgeben, keinen Pfand zahlen müssen.

Es gibt aber auch Telefonservices für die man keine SIM-Karte braucht, um vom Handy telefonieren zu können. DCalling bietet billig telefonieren ins Ausland und in Mobilfunknetze an. Das Telefonieren erfolgt über eine Einwahlnummer. Man braucht also keine SIM-Karte, um mit diesem Zusatztarif billig telefonieren zu können. Einfach unter www.dcalling.de anmelden und schon kann man billig telefonieren. Möchte man aber das Telefonieren über die Einwahlnummer umgehen, kann man einen sogenannten SIM-Dialer kaufen. Man legt diesen einfach unter seine SIM-Karte. Dadurch erfolgen das Telefonieren ins Ausland automatisch über DCalling und man muss nicht mehr über die Einwahlnummer telefonieren. Da man die SIM-Karte gekauft hat und es auch keine Vertragslaufzeit gibt, wird auch kein SIM-Karten-Pfand verlangt. Man kann mit dem SIM-Dialer einfach billig telefonieren, ohne versteckte Kosten.