Laut den Politikern ist die Wirtschaftskrise so gut wie überstanden und die Industrie hat sich erholt. Auftragsbücher seien voll und die Situation sei wieder stabil. Ein Beispiel, für welches dies auf jeden Fall gilt, ist der Handymarkt. Die ersten beiden Quartale 2010 waren für die Handyhersteller wesentlich erfolgreicher als im vergangenen Jahr.

Der Zuwachs bei den Handyverkäufen betrug im ersten Quartal 2010 22% im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres. Die Steigerung war im zweiten Quartal nicht ganz so hoch, betrug aber dennoch 14% im Vergleich zum zweiten Quartal 2009. Doch woran liegt das?

Das Handy ist mittlerweile zum Statussymbol geworden und die wenigsten Kunden wollen mit ihrem Handy nur noch telefonieren. Das ist auch der Grund weshalb die hohen Verkaufszahlen nicht auf die Standardgeräte zum mobilen telefonieren zurück zu führen sind, sondern auf die starke Nachfrage nach den neuen Smartphones. Mit denen kann man nicht nur telefonieren, sondern auch E-Mails verschicken oder im mobilen Internet surfen.

Ein weiterer Trend, der für viele Neuanschaffungen bei Handys spricht, ist die Tendenz auf einen Festnetzanschluss zu verzichten und dafür mit dem Handy billig zu telefonieren. Fast alle Mobilfunkanbieter, ermöglichen ihren Kunde eine Festnetznummer zu haben, auf welcher sie in einem gewissen Bereich erreichbar sind und billig telefonieren können. Viele Tarife umfassen mittlerweile auch Flatrates ins deutsche Festnetz oder einen Kostendeckel. So kann man billig telefonieren und dabei die volle Kostenkontrolle behalten.

Seit neustem gibt es auch normale Handytarife, die ebenfalls telefonieren ins Ausland mit einschließen, denn es wird auch immer normaler vom Handy nach beispielsweise Spanien oder ein anderes Land seiner Wahl zu telefonieren. Für das Telefonieren ins Ausland möchten die Leute jedoch auch nicht mehr viel bezahlen und so entsteht die Nachfrage nach günstigen Tarifen.

Allerdings ist nicht jeder bereit einen neuen Vertrag abzuschließen, nur um auch vom Handy billig ins Ausland telefonieren zu können. Für diese Kunden bietet sich ein Service wie DCalling an. Auf www.dcalling.de findet man Tarife um billig vom Festnetz oder Handy ins Ausland telefonieren zu können. Dabei wird der bestehende Vertrag nicht berührt, sondern DCalling ist lediglich eine Ergänzung.