Es gibt viele Möglichkeiten Güter und Leistungen zu bezahlen. Viele Deutsche haben ein Girokonto und bezahlen oft mit EC-Karte oder Kreditkarte. Eine andere Möglichkeit Zahlungen vorzunehmen ist Mobile Payment. Mit Mobile Payment kann man verschiedene Käufe ganz einfach vom Handy aus bezahlen. Das macht vor allem Online Shopping noch einfacher und bequemer.

Laut einer Umfrage der Bitkom, wären 43% der deutschen Handybesitzer an Mobile Payment interessiert.Unter den 14-29jährigen würden sogar 75 % gerne vom Handy aus bezahlen können. Die Befragten würden gerne Fahrscheine, Parkscheine und Eintrittskarten vom Handy aus bezahlen oder Mobile Payment als Ersatz für EC- und Kreditkartenzahlung nutzen. Die Nachfrage ist also hoch und Mobile Payment ist schon seit fast 10 Jahren auf dem Markt. Warum kann man in Deutschland dann noch nicht vom Handy aus bezahlen?

In Deutschland gibt es momentan noch zu wenige Einsatzmöglichkeiten für Mobile Payment. Bisher konnte man vom Handy nur Produkte wie z.B. Klingeltöne bezahlen. Der Preis wurde dann einfach mit auf die Handyrechnung gesetzt oder sofort vom Prepaid-Guthaben abgezogen. Bei manchen Online-Einkäufen kann man die Rechnung auch schon vom Handy aus bezahlen. Nun sollen aber mehr Möglichkeiten geschaffen werden, Mobile Payment zu nutzen. Künftig soll man Eintrittskarten, Fahrkarten und Parkgebühren vom Handy aus bezahlen können.

Die Deutsche Bahn testet momentan ein e-ticket System, welches mit dem sogenannten NFC-Verfahren funktionieren soll. NFC bedeutet Near Field Communication und der programmierte Chip ist in einigen Handys schon integriert. Der Kunde erhält ein NFC-fähiges Handy, z.B. von Motorola. Bei der Abfahrt meldet sich der Kunde dann vom Handy aus am „Touchpoint“ an und bei Ankunft dort auch wieder ab. Das System berechnet dann die Fahrtroute und somit den Fahrpeis. Der Kunde erhält am Ende des Monats eine Mobilitätsabrechnung.

Solche Systeme sollen nun Branchenübergreifend entwickelt werden. Unternehmen wie Siemens und Oracle, unterstützen „PayCircle“. Mit diesem System soll Zahlen vom Handy aus, für viele Märkte möglich werden. Um Mobile Payment einfach nutzen zu können, soll das System in Zukunft schon auf den Handys installiert sein. Die Abrechnung erfolgt dann über die Telefonrechnung oder die Kreditkarte. Viele der Befragten haben allerdings auch Angst vor Missbrauch, wenn Sie vom Handy aus bezahlen. Davor sollen integrierte Mechanismen schützen, die der Authentifikation dienen.

Handys übernehmen heutzutage eine Menge an Funktionen. Nun sollen sie also auch Zahlungen vornehmen können. Die ursprüngliche Idee bei der Entwicklung des Handys war die Möglichkeit, mobil telefonieren zu können. Dies war anfangs sehr teuer. Inzwischen gibt es viele Möglichkeiten, wie man vom Handy aus billig telefonieren kann. Eine davon ist DCalling. DCalling ist ein Callthrough – Service, mit dem man vom Handy aus billig telefonieren kann. Egal ob in andere Handynetze oder ins Ausland. Wenn Sie vom Handy billig telefonieren möchten, gehen Sie auf www.dcalling.de.